Christine Schmid / Gaetano Siino - Chanson goes Gypsy

Freitag, 24. April 2020
20.00 Uhr - Stiftsschaffneikeller

Ein schwungvoller Abend mit Gypsy-Note mit der Akkordeonistin und Sängerin Christine Schmid und dem Gitarren-Virtuosen Gaetano Siino.

Frech, frivol und witzig, aber immer mitten ins Herz, geht die musikalische Reise von französischen und deutschen Chansons bis hin zu neapolitanischen Canzone gespickt mit rhythmischen Gypsy-Solos à la Django Reinhardt.

Christine Schmid stellt auch ihre neue CD „Paris-Berlin“ - französische Chansons mit eigenen deutschen Texten - vor.

Die an Konservatorium, Jazzschule und Opernstudio studierte Akkordeonistin und Sängerin ist Preisträgerin des deutsch-französischen Chansonpreises und spielt seit ihrem 3. Lebensjahr Akkordeon. Als Chanson-Sängerin und Akkordeonistin folgten TV-Auftritte in Paris, der Schweiz und Deutschland, mit gypsy Jazz am Jazzfestival New Orleans und als klassische Sängerin in den Hauptrollen „Aida“ und „Tosca“ in Italien.

Gaetano Siino - aus Sizilien ein „Viel-Saitiger“ Gitarrist

Musikalisch vielseitig, erfahren und in seiner überaus intensiven Tätigkeit als diplomierter Gitarrist - Komponist, hat er in unterschiedlichen Musikrichtungen mitgewirkt. Er machte Konzertaufnahmen für das Italienische Fernsehen (RAI) und nahm an internationalen Gitarren-Festivals teil.

 

Eintritt:

Vorverkauf 13, - / 10, - € (Schüler und Studenten)
Abendkasse 15, - / 12, - € (Schüler und Studenten)

Foto by Markus Donner

 

Tickets erhalten Sie bei unseren Vorverkaufsstellen: KulTourBüro Lahr, Musik Eichler, Buchhandlung Schwab, Buchhandlung Rombach

Kategorie: