Davide Petrocca Quartet - Organ Groove

Samstag, 20. Juni 2020
20.00 Uhr - Stiftsschaffneikeller

Den geneigten Zuhörer erwartet geschmackvoll gespielter Straight ahead Westcoast Jazz in 60er-Jahre Klangästhetik, im Stile eines Jack Mcduff oder Jimmy Smith Trio mit sonorem Hammondorgel-Einschlag und sattem Tenorsaxsound.

Aus einer sehr musikalischen Familie stammend, begann Davide im Alter von 8 Jahren mit dem Gitarrenspiel. Er erhielt bis zu seinem 18. Lebensjahr Unterricht in Pop-, Rock- und Jazzgitarre und spielt seit nunmehr über drei Jahrzehnten Gitarre als Sideman und lehrt als Dozent in Stuttgart.

Davide Petrocca bewegt sich als Gitarrist in der Jazztradition, verwurzelt im Swing und Bebop und beeinflusst von Gitarristen wie Joe Pass und Pat Martino, jedoch ebenso beeindruckt von Fusion und Jazzrockvertretern wie Pat Metheny und Scott Henderson. Einladungen auf diverse Festivals und Clubs und die Zusammenarbeit mit anderen Gitarristen (Martin Taylor, Bireli Lagrene, Helmut Kagerer, Scott Henderson ect.) sprechen für sein geschmackvolles und virtuoses Gitarrenspiel.

Freuen Sie sich auf geschmackvoll swingenden, modernen Jazz der Extraklasse!

Davide Petrocca Quartet featuring:
Nora Kamm - Alto Saxophon
Thomas Bauser - Hammond Orgel
Marcel Gustke - Schlagzeug

 

Eintritt:

Vorverkauf 12, - / 10, - € (Schüler und Studenten)
Abendkasse 14, - / 12, - € (Schüler und Studenten)

Fotos by Ekkehard Streit und Francis Malapris

Tickets erhalten Sie bei unseren Vorverkaufsstellen: KulTourBüro Lahr, Musik Eichler, Buchhandlung Schwab, Buchhandlung Rombach

Kategorie: