Irish Boys - Saint Patrick‘s Day 2020

Samstag, 21. März 2020
20.00 Uhr - Stiftsschaffneikeller

Die Irish Boys, 7 Musiker aus Oberschopfheim und Schopfheim, die mit ihrer irischen und schottischen Folk Music jedes Herz erreichen, das sich nach der grünen Insel oder den Highlands sehnt. Ihre Musik lebt von fröhlichen Liedern wie auch von der Sehnsucht träumerischer und melancholischer Balladen.

Neben Gesang, Akustikgitarren, Bodhrán und Cajon verleihen Mandolinen, Akkordeon, Mundharmonika, Tin Whistle und Banjo der Musik der Irish Boys eine anregende Klangvielfalt, A-Cappella-Stücke runden das Repertoire ab.

Angefangen hat alles 2008, als im Rahmen eines Folkabends die traditionellen Lieder der Dubliners oder Songs von Runrig gespielt wurden. In den folgenden Jahren beeinflussten die klassischen Folkinterpreten wie Corries oder die Clancy Brothers die Musik der Irish Boys.

Bei ihren Auftritten spielen die Irish Boys neben den traditionellen irischen und schottischen Folksongs auch zeitkritische Lieder von Runrig, den Fureys oder den Kilkennys. Dazu gehören auch Songs in der gälischen Sprache der Iren und Schotten.

Bei aller Liebe zu den Originalen verleihen die Irish Boys den Songs durch die unterschiedlichen Instrumente und den mehrstimmigen Gesang einen zutiefst eigenen Stil, ganz gleich ob zur Feierhymne oder zu berührenden Balladen.
 

Irish Boys spielen in der Besetzung:

Alois Oschwald (Gitarre, Gesang), Arno Bürkert (Geige), Axel Gallus (Akkordeon), Bernhard Krämer (Gitarre, Mandoline, Gesang), Roland Lienhard (Gitarre, Cajon), Sebastian Krämer (Gesang, Tin Whistle, Bodhrán), Wolfgang Arbter (Gitarre, Banjo, Mundharmonika, Gesang)

 

Eintritt:

Vorverkauf 10, - / 8, - € (Schüler und Studenten)
Abendkasse 12, - / 10, - € (Schüler und Studenten)

Foto by Florian Schwarz / Johannes Krämer

 

Tickets erhalten Sie bei unseren Vorverkaufsstellen: KulTourBüro Lahr, Musik Eichler, Buchhandlung Schwab, Buchhandlung Rombach

Kategorie: