Liebe Freunde der Kultur,

das enorme Echo seitens des Publikums und der Presse, besonders in Bezug auf die Konzerte von David Helbock und Hartmut Saam in der Reihe Jazz im Keller, sowie die herausragende Leistung unserer Theaterbühne bei der Aufführung des Brecht-Stückes „Der gute Mensch von Sezuan“ unter der Leitung von Christopher Kern spornt uns an, Ihnen auch für 2018 ein breit gefächertes Angebot zu präsentieren.
Für das kommende erste Halbjahr 2018 bieten wir Ihnen wieder ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm an. Für die Reihe Jazz im Keller konnten fünf regionale und überregionale Ensembles unterschiedlicher Stilrichtungen gewonnen werden, mal Saxophon, mal Gitarre, mal Straight ahead Jazz, mal Avantgarde, mal auch poppig – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Auch die Freunde der Rockmusik kommen mit der Lahrer Kultband IFE United sowie der regionalen Coverband Mainstreet auf ihre Kosten.
Aber dieses Land braucht Kabarettisten, ob Frederic Hormuth mit Buzzer auf Crash-Kurs gegen den Knoten im Kopf oder auch Joachim Zawischa mit dem Schalk im Nacken und der Sense auf der Zunge.
Des Weiteren finden Sie in unserem Programm klassische Musik mit dem AusbruchDuo, ein Solotheater und einen Chansonsabend mit Christine Schmid.
Gewürzt wird das Programm mit dem kriminalistischen Spürsinn von Kreidlinger & Bäuerle. Anfang Oktober zeigt unsere Theaterbühne die Inszenierung eines Theaterstückes auf Grundlage des Romans „Rote Sonne – Dunkle Nacht“ von Hans Weide. Dieser spielt in der Zeit des Kampfes um das geplante AKW Wyhl – ein lokalhistorisch äußerst interessantes Thema mit Relevanz bis in die Gegenwart!
Wir freuen uns auf Sie im Stiftsschaffneikeller.
Ihr Vorstandsteam des Kulturkreis Lahr e.V.

Christine Schmid - ich bereue nichts, mon amour


Freitag, 22. Juni 2018, 20.00 Uhr - Stiftsschaffneikeller
Mal kokett, mal melancholisch, mal lässig, mal kritisch zeigt uns Christine Schmid die verschiedenen Facetten der Liebe in der Sprache der Musik.

»Weitere Informationen

Lucas Heidepriem Trio - Silence in Motion


Freitag, 13. Juli 2018, 20.00 Uhr - Stiftsschaffneikeller
Lucas Heidepriem wurde bereits jung als Freund und Schüler von Albert Mangelsdorff zum Hoffnungsträger der Deutschen Jazz–Posaune.

»Weitere Informationen