Liebe Freunde der Kultur,

ein Neustart birgt immer Ungewissheit. Doch nun können wir auf eine Herbstsaison zurückblicken, die unsere Hoffnungen mehr als erfüllt hat. Schon bei den ersten Veranstaltungen waren wir von der positiven Resonanz beeindruckt. Daraus schließen wir, dass der Kulturkreis noch immer einen festen Platz in Lahr hat und schöpfen aus diesem Zuspruch neue Energie, um mit voller Kraft in die kommende Saison zu starten. Wir freuen uns sehr, Ihnen unser neues Programm für das Frühjahr 2016 präsentieren zu dürfen. Vielleicht fällt Ihnen auf, dass sich die Zahl der Veranstaltungen mehr als verdoppelt hat, und dass wir die Palette erweitert haben: Das Kabarett ist wieder da und wird Sie mit Politsatire, wortgewandter Komik und schweizer Flair zum Lachen bringen und nachdenklich stimmen. Außerdem sind wir mit zwei phantasievollen Kinderstücken bei der PuppenParade Ortenau 2016 dabei. Sogar eine spannende Krimi-Filmnacht haben wir für Sie vorbereitet. Musikalisch tauchen wir Sie in ein Wechselbad der Gefühle, wenn im Keller bewegende Chansons, jazzig-witziger Österreich-Sound, Berliner Rockpoesie, Musik-Comedy und A-Capella-Gesang erklingen. Unsere nun hauseigene Theatergruppe unter der Leitung von Christopher Kern feiert mit „Koralle Meier“ ihr Debüt. Darauf sind wir natürlich ganz besonders gespannt, denn „jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“. Ihr Vorstandsteam des Kulturkreis Lahr e.V.

Koralle Meier


Freitag, 24. und Samstag, 25. Juni 2016
20.00 Uhr - Stiftsschaffneikeller
Mit dieser Theaterinszenierung präsentiert der Kulturkreis Lahr e.V. die erste eigene Produktion der neu gegründeten Theaterbühne im Stiftsschaffneikeller mit dem Spielleiter Christopher Kern.

»Weitere Informationen

Salomea Project - Jazz meets beats


Samstag, 9. Juli 2016
20.00 Uhr - Stiftsschaffneikeller
Contemporary Jazz aus Köln mit Rebekka Salomea Ziegler (voc), Yannis Anft (p), Oliver Lutz (b) und Leif Berger (dr).

»Weitere Informationen