„Play Strindberg“ - August Strindbergs "Totentanz" arrangiert von Friedrich Dürrenmatt - NEU IM PROGRAMM!!!

Samstag, 26. November 2022
20.00 Uhr - Stiftsschaffneikeller

„Du bist feige, du bist immer feige gewesen und du wirst immer feige sein.“ Die Ehe von Alice und Edgar befindet sich seit jeher im finalen Krisenstadium und lässt keinen Ausweg offen. Nun stehen sie kurz vor der silbernen Hochzeit. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind gleichermaßen verseucht von Missgunst und dem permanenten Gefühl, der andere habe das eigene Leben verhindert. Doch dieser Zustand könnte noch ewig dauern, ein ewiges Hin und Her, ein ewiger Kreislauf. Bis Kurt auftaucht.

„Dürrenmatt nahm Strindbergs „Totentanz“, eine düster brütende und irgendwie schwülstige Tragödie, als Vorlage und verwandelte sie in eine herrliche schwarze Komödie. Da gibt es Dürrenmatts aufschreckende massive Provokationen, seine bittere Ironie, seinen ausgelassenen Sinn für intellektuelles Hin und Her und sein gesundes, heilendes Lachen über die Absurdität des Lebens.“

(Emory Lewis, The Record, New York)

Eine Produktion der „Theaterbühne im Keller“ vom Kulturkreis Lahr e.V.

Inszenierung: Christopher Kern

Es spielen: Katrin Bucherer, Reinhard Kattinger und Ralf Kuchheuser

Eintritt:
Vorverkauf 12, - / 10, - € (Schüler und Studenten)
Abendkasse 14, - / 12, - € (Schüler und Studenten)

Tickets erhalten Sie bei unserer Vorverkaufsstelle KulTourBüro Lahr

Foto by Theaterbühne im Keller

Kategorie: